Terms of Service

Imprint:

sono artists consulting
Samantha Farber
1010 Wien, Am Hof 5/15

Nature and Purpose of the business:

artist management agency

Contact Information:

Tel: +43 699 117 00 739
E-Mail: sf@sonoartistsconsulting.com

UID-Nr: ATU66757869

Member of WKÖ, WKW, Section "Tourism & Leisure" Controlling Authority: Magistrat der Stadt Wien Job description/title: artist management

Basic objective:

Integrated agency services for our clients, including all Marketing and PR activities, career advancement.

Disclaimer:

The information contained in this website is for general information purposes only. The information is provided by www.sonostream.tv and while we endeavour to keep the information up to date and correct, we make no representations or warranties of any kind, express or implied, about the completeness, accuracy, reliability, suitability or availability with respect to the website or the information, products, services, or related graphics contained on the website for any purpose. Any reliance you place on such information is therefore strictly at your own risk.

In no event will we be liable for any loss or damage including without limitation, indirect or consequential loss or damage, or any loss or damage whatsoever arising from loss of data or profits arising out of, or in connection with, the use of this website. Through this website you are able to link to other websites which are not under the control of www.sonostream.tv. We have no control over the nature, content and availability of those sites. The inclusion of any links does not necessarily imply a recommendation or endorse the views expressed within them.

Every effort is made to keep the website up and running smoothly. However, www.sonostream.tv takes no responsibility for, and will not be liable for, the website being temporarily unavailable due to technical issues beyond our control.

Terms of Use / Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

1. Allgemeines

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das zwischen dem Nutzer und sono artists consulting von Samantha Farber, 1010 Wien, Am Hof 5/15 - im Folgenden kurz Betreiber genannt - begründete Vertragsverhältnis hinsichtlich der über die Internetadresse www.sonostream.tv angebotenen Streamings .

Der Zugriff auf das Videoportal ist auf die private, nicht kommerzielle Nutzung beschränkt. Der Download oder das Speichern der auf diesem Videoportal angebotenen Inhalte ist ausnahmslos unterlagt. Die vom Betreiber des Videoportals erbrachten Dienstleistungen richten sich ausschließlich nach diesen Nutzungsbedingungen. Eine Nutzung des Videoportals ist an die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen gebunden.

Die Inanspruchnahme der unter oben beschriebenen Dienste setzt einen Internet-Zugang des Nutzers voraus. Der Internet-Zugang zum Dienst ist nicht Gegenstand des Vertrages zwischen Nutzer und Betreiber. Hinsichtlich des Internet-Zugangs gelten die zwischen dem Nutzer und seinem jeweiligen Internet-Provider vereinbarten Bedingungen. Die Übertragung erfolgt in unterschiedlichen Übertragungsqualitäten.

2. Änderung der Nutzungsbedingungen

Das Videoportal ist jederzeit berechtigt, diese Nutzungsbedingungen zu ändern und/oder zu ergänzen. Änderungen und/oder Ergänzungen der Nutzungsbedingungen werden den Nutzern angekündigt, indem ein entsprechender Hinweis auf dem Videoportal aufgenommen wird.

3. Technische Voraussetzungen

Es obliegt dem Kunden, dafür Sorge zu tragen, dass sein Endgerät und Internetzugang die Systemvoraussetzungen für eine Inanspruchnahme der Dienste erfüllt. Mindestvoraussetzung ist ein Internetanschluss bei einem beliebigen Internetanbieter. Ein Breitbandanschluss wird ausdrücklich empfohlen, da die Nutzung ansonsten nur mit erheblichen Qualitätsverlusten möglich ist. Je nach benutzter Internetverbindung können abhängig von Anbieter und Tarif, insbesondere bei Zeit- oder Volumentarifen, durch die Nutzung der Dienste erhebliche Mehrkosten für den Kunden bei seinem Internetanbieter entstehen.

Für Störungen bei der Inanspruchnahme der Dienste, die auf fehlende oder nicht ausreichende Systemvoraussetzungen zurückzuführen sind, übernimmt der Anbieter keine Gewährleistung oder Haftung.

4. Unzulässige Nutzung

Nutzer dürfen die durch den Anbieter zur Verfügung gestellten Leistungen nicht für rechtswidrige oder strafbare Handlungen nutzen. Insbesondere darf der Nutzer keine Mitschnitte der Konzerte vornehmen, auch keine auszugsweisen Mitschnitte und den abgerufenen Stream nur für Vorführungen im privaten Bereich für nichtgewerbliche Zwecke nutzen und ihn nicht öffentlich vorführen, senden oder auf andere Weise in Umlauf bringen sowie den abgerufenen Stream nicht vervielfältigen.

5. Verfügbarkeit der Inhalte

Der Betreiber des Videoportals übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die Verfügbarkeit der Plattform und seiner Dienstleistungen. Insbesondere übernimmt er keine Gewährleistung für solche Mängel, die nicht in seinem Einflussbereich liegen, zum Beispiel höhere Gewalt, Verschulden Dritter oder die durch äußere Einflüsse, Bedienungsfehler, nicht durchgeführte Änderungen, Ergänzungen, Ein- oder Ausbauten, Reparaturversuche oder sonstige Manipulationen entstehen. Es ist dem Betreiber des Videoportals möglich, den Zugang zu den Dienstleistungen zu beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern. Weiters übernimmt er keine Gewährleistung für die Darstellung der multimedialen Inhalte, also der Videos auf dem Videoportal.

6. Haftung für Inhalte auf dem Videoportal

Das Videoportal haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen beruhen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

7. Geltendes Recht

Für diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und dem Betreiber gilt österreichisches Recht.

8. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder unvollständig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen unberührt.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Videoportal entstehenden Streitigkeiten ist Wien.